Firmenentwicklung

  • Gründung in jetziger Form im Februar 2002 mit 3 Mitarbeitern

  • Bau von Lichtsignalanlagen für Siemens, Signalbau Huber und Stadtwerke Rostock

  • Personalaufstockung auf 6 Mitarbeiter

  • Zu den bisherigen Auftraggebern zählen ab 2004 auch die Stadt Rostock, die Rostocker Straßenbahn AG sowie ansässige Bauunternehmen (Müsing, Becker-Bau, Strabag, Bunte, Groth & CO, ASA-Bau) bei der Erweiterung des Straßenbahnnetzes in Rostock.

  • 2005 erste Aufträge für die Hamburger Elektrizitätswerke später Vattenfall in Hamburg, hier Sanierung von Lichtsignalanlagen

  • Personalaufstockung auf bis zu 10 Mitarbeiter

  • 2006 Bau von Schutzrohranlagen auf dem Rostocker Schröderplatz und Doberaner Platz für die Erweiterung des Rostocker Straßenbahnnetzes

gulich-fvs-12-1 gulich-fvs-12-2
Gulich FVS • Blockweg 3a • 18147 Rostock • Tel. 0381 / 63 72 175 • Fax: 0381 / 63 72 177 Firmenentwicklung. All Rights Reserved.
Joomla theme by hostgator coupons